Vision und Ziele

VISION

Unsere Vision ist es, in unserem Umfeld dafür zu sorgen, dass die Vielfalt der Menschen wieder als persönliche Bereicherung gesehen wird – sowohl von den Teilnehmern der Kurse, den Vielfalts-Experten und Mut-Machern als auch von allen anderen, die die Akademie zu dem machen, was sie ist.

Empowerment

Wir unterstützen und stärken die Menschen

durch die Möglichkeit, die

eigenen Kenntnisse

und Fähigkeiten einzubringen und in einem

geschützten Raum anderen

zu vermitteln.

Offenheit für Alle

Die Akademie der Vielfalt

soll jeden ansprechen

– ganz unabhängig von

Geschlecht, Aussehen,

Herkunft, Alter, Glauben,

Religion, Weltanschauung,

Hautfarbe, Vermögen, usw...

Einzige Voraussetzung: Du gehst respektvoll mit deinem Gegenüber um.

ZIELE

Erkennen der eigenen Ressourcen

und Möglichkeiten, diese zum Allgemeinwohl

einzusetzen

Jeder kann etwas für andere tun – und was das sein könnte, das kann man hier auch erfahren.

Durch das Interesse anderer an mir oder meinem Thema erkenne ich vielleicht erst, dass es auch

andere bewegt oder anderen hilft.

Erfahrungen von einem wertschätzenden

Miteinander auf Augenhöhe

Durch spannende Angebote werden Menschen zusammengebracht, die sonst keinerlei Berührungspunkte in ihrem Leben miteinander hätten. In ungezwungener Atmosphäre lässt sich Neues kennenlernen und werden Berührungsängste abgebaut. So wird mit den eigenen Vorurteilen aufgeräumt und Verständnis für das Anderssein geschaffen.

Gesteigertes Selbstwertgefühl und

Sinngebung fürs Leben

Durch eine Tätigkeit als Vielfalts-Experte kannst du neues bzw. gesteigertes Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein gewinnen. Das kann einfach nur motivieren, neu voranzugehen oder auch bei der (Wieder-)Eingliederung in soziale Strukturen oder in die Arbeitswelt helfen!

Möglichkeit zur Präsentation

der eigenen Erfahrungen

und Kultur

Die Akademie ermöglicht es auch, das Bild von der eigenen Gruppe in der Öffentlichkeit zu ändern.

Hier kann man aufklären und mit Vorurteilen aufräumen, und niemand ist dazu besser geeignet

als ein Betroffener, dem respektvoll und neugierig zugehört wird.

Interkultur in Aktion gUG

(haftungsbeschränkt)

Meßkircher Straße 31 | 68239 Mannheim

E-Mail: info(at)interkultur-in-aktion.de